Arrogante Geldlady zockt dich ab!

Wir haben Wochenende und ich werde euch diese Nacht so richtig erbarmungslos abzocken.

Du kleiner Versager wirst mich anrufen und Männchen machen, sodass ich erst einmal über dich kräftig Lachen kann.

Hast du dir schon mal meine Stimme angehört?
Ich ficke dein Hirn und melke dein Konto so richtig kräftig ab.

Zur Begrüßung ist ein Amazon Gutschein fällig und da fängt die Erniedrigung deinerseits an.

Wie eine Schlange werde ich dich um schlingen und erbarmungslos werde ich dich mit einem gezielten Biss Hypnotisieren.

Du gehörst mir und du tust alles für mich!
Mein Wunsch ist dein Befehl!

Ein Nein werde ich nicht akzeptieren. Ich mache aus dir was du bist du Schwächling.

Ich bin ein Junge Geld – Lady und ich entscheide ob ich mich mit dir überhaupt Unterhalte oder ob ich dich ignoriere.

Jetzt rufst du mich an! Los wähle meine Nummer!

Domina Mercedes die dich abhängig macht.

Nur echt mit dieser schönen Stimme!

6 Gedanken zu “Arrogante Geldlady zockt dich ab!

  1. Absolut treffend, ich kann nur sagen das das was ich mit Domina Mercedes erlebe unvorstellbar ist, Ich bin ein Nichts und bei Ihr findet dieses Gefühl noch eine Steigerung, Danke Domina Mercedes

  2. Guten Tag Domina Mercedes,

    ich selbst habe auch noch nie, so eine Außergewöhnliche Domina kennengelernt.

    Ihre Stimme und ihr Lachen sind der Wahnsinn!!!

    Man spürt ihre Macht und man kann sich nicht dagegen wehren. ich muss ihnen mein Geld zu Füßen legen, denn ich bin ein Versager in ihren Augen und das spüre ich bei ihnen ganz deutlich.
    Vor ihren Füßen verneige ich mich, ich der Versager

    Karl

  3. Ich bin eine Zahlsau und ich gehöre ihen. Mein Geld und alles was sie von mir verlangen gehört ihen.
    Ich bin ein totaler Versager.
    Zocken sie mich richtig ab bis ich keine Knete mehr habe.

  4. Guten Abend verehrte Domina Mercedes,

    sie haben mich drei Mal während unserer Gespräch ab gemolken. Dieses unglaubliche Gefühl! Sie sind meine Herrscherin über mein Wesen.
    Mein Geld gehört Ihnen.
    Ich verehre sie sehr!
    Zahlschwein
    Jens

Schreibe einen Kommentar

*

Zur Werkzeugleiste springen