Blackmail! Das wird dein Ruin sein! Es ist kein Spiel!

Ich mache dich nackig und ich werde dich in die Abhängigkeit treiben. Blackmail weißt du was das heißt?

Du wirst mir alle Fragen beantworten müssen, was dein Leben angeht. Du wirst mir Wahrheitsgemäß deine Daten rüber mailen, natürlich mit Ausweiskopie.

Bist du verheiratet? Ich möchte auch die Telefonnummer von deiner Frau.

Als aller erstes schickst du mir eine Bewerbung von dir. Deine Bewerbung muss lückenlos sein, ansonsten fange ich erst gar nicht an mit dir! Spinner und Fakes schmeiße ich raus!

Es gibt viele Pfeifen, die Blackmail wollen, aber leider ist das kein Spiel. Hier geht es ans eingemacht bis zum bitteren Ende.

Du wirst dich für mich aufgeben und alle meine Befehle befolgen.

Na macht dich diese Aussage schon ganz Pimmelsteif?

Dein Pimmel wird noch mehr steigen, wenn ich dich so richtig in die Abhängigkeit treibe. Du kannst dir auch nichts anderes vorstellen, weil du dein Leben danach ausgerichtet hast, einer Frau auf dieser Art und Weise zu dienen!

Blackmail ist nichts für Anfänger! Ich werde mich auch nicht nach dir richten!

Du wirst dein Leben für mich ändern!

Du wirst ganz allein für mich da sein!

Du wirst dich scheiden lassen!

Dein Geld gehört mir!  animiertes-geld-gif-2

Brainfuck!

Ruf mich an!

animiertes-linien-gif-5

Gnadenlose Domina Mercedes

2 Gedanken zu “Blackmail! Das wird dein Ruin sein! Es ist kein Spiel!

  1. Guten Abend verehrte Domina Mercedes,
    ich habe ihre Website im Internet gesehen und ich musste mich einfach bei Ihnen melden. Ich mag es, wenn Frauen über mich Besitz ergreifen. Es sind aber nicht irgendwelche Frauen, sondern ganz bestimmte Damen, die man leider nicht so oft im Internet begegnet. Nun habe ich sie schon kennenlernen dürfen und ich spüre, dass bei Ihnen ein ganz anderer Wind weht, so wie ich es mir auch vorgestellt habe. Ihre Stimme kann Berge versetzen und ihre Intelligenz spürt man schon zum Anfang eines Gesprächs. Ich möchte alles für sie tun und sie können über mich Besitz ergreifen.
    Schön, dass es so eine Frau und Domina noch gibt!
    Hochachtungsvoll Lutz

  2. Sehr geehrte Göttin,
    bitte Epressen sie mich und bringen sie mich soweit, dass ich nackig vor ihnen krieche und sie anflehe mich in den Abgrund zu stoßen.

    Ich verehre sie Göttin!
    Sebsatian

Schreibe einen Kommentar

*

Zur Werkzeugleiste springen