Das Gefühl!

Kennst du dieses Gefühl in deinem Körper, was dich schon Jahre lang begleitet und wo du mit niemanden darüber sprechen kannst, weil der andere dich nicht versteht?

Es hat bei dir schon sehr früh angefangen mit deiner Neigung und du hat es immer wieder verheimlicht, wenn dich mal jemand nach deiner Lebensgeschichte gefragt hat.

Vielleicht hast du auch geheiratet und spürst heute noch dieses Verlangen von damals.

Es macht dich mürbe im Kopf und du verspürst täglich diese Gedanken von früher.

Diese Zeit von Früher, wo du sehr ängstlich warst, wo du gespürt hast, dass da noch was anderes ist.

Es war aufregend und schön. Man war neugierig auf so viel mehr.

Heute hat dich dieses Gefühl wieder eingeholt von damals.

Du suchst schon seit längerem nach einer Domina mit der du über deine Erlebnisse von damals sprechen kannst?

Ich bin sehr einfühlsam, sodass du das Gefühl bekommst, dass du dich öffnen kannst.

Ich kann mir vorstellen, dass es für dich nicht einfach ist über gewisse Dinge, die sich früher zugetragen haben mit jemanden zu sprechen.

Ich kann mir auch vorstellen, dass was du erlebt hast für dich sehr heikel war und du das Bedürfnis verspürst mit jemanden darüber zu sprechen.

Hat man selbst schuld oder war der andere schuld!? Man sucht nach Antworten. Diese Quälenden Fragen die immer wieder auftauchen und wo man gern eine Antwort darauf hätte.

Es gibt immer zwei Seiten!

Wenn man die ganze Geschichte kennt, kann man sich ein besseres Bild machen.

Du brauchst keine Angst haben, wenn du mit mir in deine Vergangenheit eintauchst. Ich höre dir zu und wir können über deine Zeit von früher miteinander reden.

 

Diskretion ist mir sehr wichtig!

 

Domina Mercedes

2 Gedanken zu “Das Gefühl!

  1. Ich kann das 100% bestätigen, traut Euch und sprecht mit Herrin Mercedes über das was Euch Heute und damals bewegt und bewegt hat.
    Sie geht mit Allem sehr professionell um, Sie schafft es Bilder entstehen zulassen und es hilft die erlebten Emotionen zu verarbeiten.
    Ich bin süchtig nach der Herrin, und lasse zu das Sie in meiner Seele blickt.
    Danke für Alles Herrin!

    • Zahlf…, wir habe eine sehr starke Basis zueinander. Diskretion und Vertrauen schaffen mehr Möglichkeiten, wo man sich öffnen kann. Die Gegenwart ist mit einmal so nah und man spürt so viel. In Gedanken bin ich immer bei dir!

Schreibe einen Kommentar

*

Zur Werkzeugleiste springen