Kopfkino!

Lange genug verheiratet und im Bett nichts mehr los? Woran liegt es, vielleicht hast du einen kleinen Pimmel und kannst deine Frau nicht richtig befriedigen?

Du suchst nach einer Lösung und du wirst dich mit dir selbst arrangieren. Deine Geilheit braucht Impulse, sodass du dieses Gefühl der Ektase nicht ganz aus deinem Hirn verbannst.

Du wirst erfinderischer und denkst dir geile Geschichten mit dazu, die nur in deinem Kopfkino existieren.

Du stellst dir sogar vor, du seist jemand anderes.

Das ist deine Art, die reis leine zu ziehen, um andere Impulse zu empfangen.

Auf dieser Art kann man den Alltag einfach mal ausblenden.

Viele Menschen stellen sich Situationen vor, die für sie sehr berauschend, stimulierend und ergreifend sind und wo man sich für diese Zeit einfach gut fühlt.

Domina Mercedes

 

 

1 Gedanke zu “Kopfkino!

  1. Hallo, mit ihnen kann man tolle fantasiereiche Gespräche führen. Es macht einfach Spass, sich treiben zulassen. Sie geben einem das Gefühl, dass man sich fallen lassen kann. Habe ich so noch nie so erlebt. Sie haben eine wunderschöne Stimme, wo man sich, wenn man ihre Stimme hört
    alles Vorstellen kann mit ihnen zu bereden. Ihre Psychologischen Fähigkeiten kann man sehr deutlich warnehmen. Ich habe mich umgesehen auf ihrer Webseite, die mich sehr angezogen hat, allein schon von der Aufmachung. Ersteklasse! Wau! Ich bin begeistert!
    Ich danke ihnen für das wunderbare Gespräch, wo ich mit ihnen in eine ganz ander Welt eintauchen konnte.

    Liebe Grüße von Fred
    Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

*

Zur Werkzeugleiste springen