Es war Damals…..

Deine Kindheit wurde durch eine Konservative Heimerziehung geprägt!?

Du bist auf der Schattenseite der Welt geboren worden. Selbst hast du nie erfahren was Nestwärme überhaupt bedeutet?

Als du dich das erste mal war genommen hast, hast du nichts anderes kennengelernt, als zu gehorchen. Du bist in einem Heim groß geworden.

Deine Erziehungszeit in diesem Heim, die du selbst erlebt hast, war sehr konservativ bzw, streng.

Du musstest funktionieren, so wie man es von dir erwartet hat, denn die strenge Erziehung hat keine Entgleisungen zugelassen.

Du hast sehr schnell gemerkt, wenn du die Regeln bzw. die Anstaltsordnung mitachtest hast, was man dann mit dir gemacht hat.

Angefangen mit Demütigungen, indem man die Bettdecke vom Bett zog und mit der blanken Hand die Matratze bzw. das Laken auf der Matratze fühlte, ob es auch trocken war.

In der nächsten Nacht hast du dann ins Bett gepullert, weil du eine sehr unruhige Nacht erlebt hast. Am Morgen kam die Heimerzieherin und schaute dich mit ihren großen strengen Augen an.

Du hast gespürt, was unter deiner Bettdecke passiert war und du wolltest nicht aufstehen. Die Erzieherin hob deine Bettdecke an und merkte, dass du ins Bett gemacht hast.

Sie hat dich sofort in die Ecke geschickt mit dem Gesicht zur Wand. Da stands du nun mit deinem bepullerten Slip in der Ecke.

Die Demütigung gingen weiter.

Heute bist du Erwachsen und die Heim zeit liegt schon etliche Jahre zurück. Was ist aus dir geworden?

Ein Bettnässer!

Die Heim zeit hat dich sehr stark geprägt. Du hast Träume, die dich wieder zu einem kleinen Jungen werden lassen.

Du pullerst immer noch ein. Deine Windelhose nebst Gummihose kannst du dir einfach nicht mehr wegdenken.

Die Stimme von damals hast du noch in den Ohren, wenn es um gewisse Peinlichkeiten ging.

Es kommt immer wieder vor, dass dich Albträume beherrschen , wo du ein kleiner Junge und Bettnässer warst und immer noch bist.

Du muss mit jemanden darüber sprechen. Du hast Angst und das geschehende von Früher ist mit einmal so nah.

Geht es dir genau so?

Ruf mich an und wir werden über deine Geschichte reden.

Auch in psychologischen Fragen, bin ich eine gute Ansprechpartnerin. Einige konnten mich auf diesem Gebiet der Psychologie Kennenlernen.

Ich muss mich nicht selber loben, denn ich muss mir nichts beweisen!

Trau dich und mache den ersten Schritt.

Du wirst merken, das ich für dich da bin, und alles weitere ergibt sich.

Domina Mercedes

  

4 Gedanken zu “Es war Damals…..

  1. Auch wenn ich zum Glück in keinem Heim geazfgewachsen bin habe bennoch die strenge Konservative Erziehung genossen nach der Devise Gehorsam Zucht und Ordnung.
    Ich mache immer noch ins Bett des Nachts bzw in die Windel Gummi und Lederhose sowie
    auch am Tage fühle mich immer noch wie der kleine Junge bzw Lederhosenwindelmatz von früher der wegen seinem Verhalten und Undispliniertheit bestraft und erzogen werden indem sein Lederhosenwindelpo tagtäglich windelweich versohlt, weil er nicht gesagt hat das der kleine Lederhosenwindelscheiser Lederhosenwindelpisser die Pampers voll und nass hat und es in die Gummihose und Krachlederne ausläuft.
    Ich muss mich mit dem Gesicht zur Wand in die Ecke stellen, es wird öffentlich darüber erzählt und geredet das ich immer noch in die WIndel mache und an meinem Lederhosenwindelpopo gefühlt und wennangebracht ist auch drauf gehauen.
    Oft komme ich aber auch auf den Strafbock dann werde mein Lederhosenwindlpo richtig durchgehauen nciht nur wegen des Eunmachens in die WIndel sondern weil ich meine Lederhosen und Krachlederne durch rumrutschen aum dem Hintern strapaziere und einsaue nur um auszuprobieren was so eine Lederhose alles aushält.
    Aber die Fetisch 7 Rollenspeiele bringen mir die deiErfüllung und Genugtuung in jeder Hinsicht.

    • Mein Lederhosenwindelmatz,

      die Kindheit hat dich auch sehr geprägt mein Lederhosenwindelmatz. Du brauchst diese Impulse die du damals von deinen Eltern empfangen hast. Sie geben dir ein ganz großes Stück Kindheit zurück. Deine Kindheit muss eine schöne Zeit gewesen sein! Du bist ein toller Mensch geworden, den ich Kennenlernen konnte.
      Es ist schön, dass es dich gibt!
      Deine Stimme ist wie Balsam für mich. Es ist als ob ich dich schon so lange kenne.

      Für mich ist es sehr schön, zu sehen und auch zu Hören, dass es euch gut geht. Das Vertrauen ist auf beiden Seiten da und das ist was, was ich mit meiner Website auch erreichen wollte. Eine Tür zu öffnen für die Menschen, die sich auch mitteilen wollen auf einer ehrlichen Basis. Miteinander Reden zu können, um Dinge anzusprechen, die wirklich sehr viel Bedeutung für den einzelnen haben. Es ist toll mit euch allen!

  2. Danke für diese lieben und schönen Worte von Dir die Chemie stimmt eben zwischen uns beiden weil deine Dominanz und mein Fetisch und unsere gemeinsame Phantasie uns gemeinsam Flügel verleihen die uns überall dort hintragen können wo uns keiner folgen kann.
    Dazu brauchst es noch nicht einmal dieKraft eines bestimmtesn Energygetränkes welches „Flügel“ verleiht.
    Es ist eben schön das auch Dich gibt Domina Mercedes und noch schöner ist es das du eine Berufung als Beruf ausübst mit Leib und Seele und darin aufblühst und damit anderen Menschen wieder einen Lebenssinn ,ein Lebensventil Lebensfreude und Lebenssinn vermittelst.

    • Die Chemie stimmt zwischen uns beiden! Nein, ein Energie Drink brauchen wir beide nicht, um diese Gefühlswallungen überhaupt zu spüren. Es kommt aus der tiefe deiner Seele. Ich fange dich auf! Wenn ich mit dir telefoniere, bist du mir sehr nah. Ich kann dich förmlich anfassen und sehe den kleinen Lederhosenwindelmatz vor mir, der auf seine Strafe wartet. Auch für mich ist es immer wierder schön, wenn ich ein positives Feedback von euch bekommen.

      Ich danke dir sehr!

Schreibe einen Kommentar

*

Zur Werkzeugleiste springen