Blockiert…

Ich freue mich, dass ich euch erreiche mit meinen vielen Themen die ich immer mehr ausweiten werde für euch.

Zum Thema Hypnose ist mir aufgefallen, dass man mit voller Erwartung an das Thema Hypnose heran geht und in voller Hoffnung darüber ist, es muss sofort mit der Hypnose funktionieren.

Das man aber selbst was dazu tun muss, daran denkt keiner, weil es ja so einfach im Netz angepriesen wird.

In meinem letzeren Blog habe ich die Frage gestellt, was will der Anrufer überhaupt!?

Im Prinzip sind wir jetzt schon beim Thema mit meiner Fragestellung.

Der Anrufer erwartet: EINE KOMPETENTE PERSON, DOMINA ODER HERRIN AM ANDEREN ENDE DER LEITUNG!

Viele Gespräche verlaufen in eine Richtung wo man nicht hin wollte.

Wenn es zum Thema Hypnose geht, merke ich sofort, dass der Anrufer keinerlei Erfahrung darüber hat, wie man sich überhaupt fallen lassen kann.

Es ist wichtig, dass man richtig atmet!!! Viele Menschen atmen verkehrt, sie blockieren sich selbst. Außerdem muss man einen Zugang hierfür haben, ansonsten kann man keine Hypnose auf sich wirken lassen.

Das gleiche gilt für ein Rollenspiel, wo es einigen sehr schwer fällt sich in ihre Rolle einzuklinken.

Es macht überhaupt keinen Spaß, wenn man allein beide Rollen spielen soll, weil der andere gerade etwas anderes macht.

Ich biete Rollenspiele an, um selbst herauszufinden was dein Bauchgefühl dir sagt.

Im Prinzip ist es doch ganz einfach! Wenn man einen Zugang hat, dann ist man auch selbst bereit sich zu beweisen, indem man mehr und mehr zulässt.

Du wirst eine andere Wahrnehmung von dir selbst feststellen. Im täglichen Leben wirst du viel ausgeglichener sein.

Mache den ersten Schritt in die richtige Richtung!

Trau dich!

Domina Mercedes

Schreibe einen Kommentar

*

Zur Werkzeugleiste springen