Feminisierung…

Ein ganz besonderer Fetisch ist, wenn ein Mann sich Damenwäsche anzieht und sich somit selbst Feminisiert.

Man kann es nicht erklären, warum ein Mann sich gern Damenwäsche anzieht. Es kommt ja nicht von jetzt auf gleich das er so tickt.

Früher bzw. in seiner Kind bzw. Jugendzeit hat er etwas prägendes erlebt, was ihm heute nach so vielen Jahren wieder eingeholt hat.

Damenwäsche waren früher schon etwas ganz besonderes anschmiegsames. Schon das aussehen der einzelnen Kleidungsstück was die Frau trug, waren sehr geheimnisvoll und Sexy gewesen.

Man machte sich so seine eigenen Gedanken darüber, über die geheimnisvollen Kleidungsstücke ( Unterwäsche und Strümpfe) einer Dame.

Das eigene Kopfkino ging mit einem durch, und man musste selbst tätig werden.

Wenn man die Gelegenheit hatte und allein zu Hause war, schaute man in den Wäschekorb und fand darin den einen oder anderen getragenen Slip. Man nahm den Slip aus dem Wäschekorb und roch daran.

Die Gedanken an diese Zeit begleiten dich noch heute.

Es war eine Zeit, wo du Erwachsen wurdest und wo du deine erste Sexuelle Wahrnehmung hattest.

Diese Zeit war sehr aufregend für dich gewesen.

Du hast diesen Duft von Früher immer noch in deiner Nase. Wenn du daran denkst, wie du dich schon sehr früh selbst Feminisiert hast, lässt dich dieser Gedanke in die Gegenwart eintauchen, wo du deine ersten stimulierenden Erfahrungen machen konntest, was deine eigene Sexualität anging.

Du bist ein sehr Feinfühliger Mensch geworden, weil du das besondere sehr schätzt!

Deine Sexualität konntest du bis Heute nicht zu 100 % ausleben.

Du hast angst dich einer Fremden Person zu outen, weil du denkst, man Stempelt dich als Idioten ab.

Diese Ängste sind nicht unbegründet!

Das Netz ist voll mit Portalen die so etwas anbieten, aber man merkt auch ganz schnell, das die Gesprächspartnerin am anderem Ende der Leitung, einem auch nicht im Ansatz versteht!

Man igelt sich wieder ein und lebt seinen Fetisch allein zu Hause aus.

Auf Dauer macht das keinen Spaß, weil man das Bedürfnis verspürt, man möchte sich einer Verständnisvollen Person anvertrauen.

Ich hatte am vergangenen Wochenende genau diese Gespräche, wo man mir sagte, dass man sehr schnell gemerkt hat, dass die Person am anderen Ende gar kein Einfühlungsvermögen besaß.

Man wird vorsichtiger mit seiner Auswahl! Es kostest ja auch was und nicht wenig!

Premium Dienste sind ganz besondere Dienste!

Jeder der schon mal den Versuch unternommen hat, und für sich etwas besonderes gesucht hat, hat seine eigenen Erfahrungen machen können.

Ich Unterscheide mich zu 100 % von diesen diversen Portalen was BDSM angeht!

In meinem Reich regiere nur nur ich!

Es gibt auch keine anderen Domina in meinem Reich.

Eine Klassische Domina die sehr Feinfühlig und Psychologische Fähigkeiten besitzt, begegnet man nicht mehr so oft im Netz!

Eine Domina zu sein, dass kann man auch nicht Lernen!

Wie soll man denn jemanden erreichen, wenn man ihn überhaupt nicht versteht!?

Ich habe mich sehr über die Telefonate gefreut von euch am Wochenende.

Man kam sich ein ganz großes Stück näher, und du konntest dir ein eigenes Bild über mich machen.

Wenn man ehrlich ist, dann kann man auch andere Wege gehen, weil man ganz genau weiß, wie der andere Tickt.

In meinem Reich erlebst du eine 100 % Diskretion!

Besuche mich doch mal in meinem Reich der vielen Möglichkeiten.

Domina Mercedes

Schreibe einen Kommentar

*

Zur Werkzeugleiste springen