Zahlschweine…..

Ich Liebe sie alle meine Zahlschweine, sind sie doch bedacht darüber, dass es mir an nicht fehlen soll.
Am K-Freitag hat sich ein neues Zahlschwein in meinem Reich vorgestellt.

Ich habe dich kräftig abgezockt mein neues Zahlschwein!

Immer wieder rief er an, auch wenn die Leitung getrennt wurde. Die Unterwerfung stand hier im Vordergrund, sodass die weitere Führung in meinem Reich vollzogen wurde.

Jedes Zahlschwein hat einen Platz in meinem Reich der Unterwerfung!

Meine Stimme zieht dich immer weiter in meinem Bann der Hörigkeit. Ich habe dich Abhängig gemacht!

Meine Macht spürst du noch jetzt, die ich über dich habe. Du wirst mich niemals mehr vergessen können.

Du bist mein Zahlschein!

Ich will mehr, mehr Geld von dir!

Du wirst mir das Geld senden, so wie wir es vereinbart haben.

Ich werde über dich bestimmen, wie und was du zu tun hast in Zukunft.

Meine Macht wird deine Ohnmacht sein!

Mein Wunsch den ich habe, ist in Zukunft ein Befehl für dich.

Du wirst stramm stehen und die Arschbacken zusammen ziehen, sodass ich sehr deutlich spüren kann, das du Aufmerksam bist.

Ich bin deine neue Geldherrin!

Ich mache aus dir ein kräftiges Zahlschwein!

Ostern fängt erst an, und ich will noch mehr Geld von euch Zahlschweinen haben.

Ich krieg es auch, weil ihr mir verfallen seid!!!

Domina Mercedes

2 Gedanken zu “Zahlschweine…..

  1. Hallo Domina Mercedes,
    ich bin auch ihr Zahlschwein und ich weiß ganz genau was Sie von mir erwarten.
    Ihnen überhaupt dienen zu dürfen ist mir eine Ehre!
    Ich habe sehr großen Respekt vor ihrer Persönlichkeit!!!
    Ihr Zahlschwein Rico

  2. Guten Abend Lady, mein Herz schlägt nicht mehr im Takt. Sie haben mich Süchtig nach Ihnen gemacht. Ihre Fantastische geile Stimme macht mich Abhängig von ihnen. Sie sind der Wahnsinn in der Digitalen Welt. Ich fühle mich ihnen verpflichtet! Sie haben mich angespuckt und verhöhnt, sie haben mir gezeigt was ich doch für eine perverse Drecksau bin. Sie sind so Hart und gnadenlos und das gefällt mir sehr, dass Sie so eine große Macht auf mich ausüben.

    Ihre perverse Zahlsau

Schreibe einen Kommentar

*

Zur Werkzeugleiste springen