Die Backpfeife!

Du spürst sie heute noch die Züchtigungen!

Warum hast du überhaupt die Backpfeife bzw. die Abstrafung bekommen? Du warst in jungen Jahren schon ein Windei gewesen. keiner wollte was mit dir zu tun haben.

Sehr früh hast du gemerkt, was es heißt, wenn man sich Unterordnen musste. Andere konnten über dich entscheiden und du musstest es hinnehmen.

Eine Erziehung die von Leid und Schmerz geprägt war!

Du hast sehr oft geweint und keiner war da, dem du dich anvertrauen konntest. Du hast dich geschämt, weil du nichts gesagt hast.

Es war eine Zeit wo du nach Antworten gesucht hast. Deine Fragen blieben bis heute unbeantwortet.

Was bist du für ein Mensch geworden?

Du weißt es nicht?

Denkst du gerade an die Zeit von Früher?

Du weinst?

Warum hast du nichts gesagt?

War es die Scham oder ein Gefühl in dir, wo du dich heute damit auseinandersetzt?

Für dich wird es immer unerträglicher, weil du mit dem Zustand von Früher nicht zu recht kommst.

Ich biete dir eine persönliche psychologische Beratung an. Ich möchte, dass du erkennst, dass du nicht allein warst, denn es gab ja noch mehrere Mitspieler.

Die Frage warum du nichts gesagt hast, die steht jetzt noch im Raum.
Dadurch bist du aber kein schlechter Mensch!

Deine Angst blockiert dich, weil du es bis heute nicht geschafft hast,diese prägende Zeit von Früher
aufzuarbeiten.

Es ist auch nicht so einfach!

Ich reiche dir meine Hand und ich fange dich auf!

Du musst nicht unbedingt die Servicenummer dazu anrufen.

Viele Regional-Telefonanbieter und auch Telekom, Vodafone, Kabel Deutschland unterbrechen die Leitung nach 25 Minuten.

Es ist überhaupt nicht schön, wenn man dann unterbrochen wird durch den jeweiligen Telefonanbieter, wenn man gerade aus seinem Leben erzählt.

Du kannst mich auch über mein Handy erreichen!

Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Domina Mercedes

1 Gedanke zu “Die Backpfeife!

  1. Hallo Herrin, bin bis Montag beruflich unterwegs!

    Sie geben Halt und Führung.
    Diese Mischung ist Suchtfaktor.

    Liebe Grüße
    Ihre zahlfo…ze

Schreibe einen Kommentar

*

Zur Werkzeugleiste springen